Paulie

Neben dem Ravello ist noch ein anderer RVO (Raglan von oben) fertig geworden

paulie_1

Eigentlich wollte ich aus der Unisono mal einen Pullover stricken – der war auch schon fast fertig… aber er gefiel mir so überhaupt nicht. Erst mal Ribbeln und dann… nach einiger Zeit war ich mir sicher, die Unisono will ein Paulie werden 😉

paulie_2

und was soll ich sagen/schreiben… es ist mittlerweile meine Lieblingsjacke geworden – ob das bei dem Pullover wohl auch so geworden wäre – ich glaube nicht

paulie_3

Die Streifen habe ich in der Fibonacci-Folge gestrickt und nach dem ersten Waschen sieht man auch gar nicht mehr, dass die Wolle schon mal verstrickt war – ein schönes Maschenbild, wie ich es von der Unisono gewohnt bin…

Daten zur Weste
Wolle: Unisono von Atelier Zitron in den Farben 1201 und 1177
Anleitung: Paulie von Isabell Kraemer, gibt es auch in deutsch
Nadelstärke: 3,5 und 4 mm
Verbrauch: da die Wolle schon mal verstrickt war, kann ich es nicht mehr so genau sagen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.