passend zur Jahreszeit

ist diese Mütze fertig geworden

Die Anleitung habe ich in der Interweave Knits Holiday Gifts 2010 gefunden. Ich habe sie nur für die Sockenwolle etwas abgeändert und nicht mit drei, sondern nur mit zwei Farben gestrickt.

Wolle: Zitron Trekking XXL tweed in den Farben 260 und 280
Nadelstärke: 3,0 mm
Verbrauch: weiß ich nicht, aus dem Rest werden noch Socken gestrickt
Anleitung:  Bohus-Inspired Hat aus der Interweave Knits Holiday Gifts 2010

Dann sind auch noch Socken für Rudi fertig geworden:

Die Daten zu den Socken:

Wolle:  Trekking XXL Farbe 421
Nadelstärke: 3,0 mm
Verbrauch: knapp 100 g
Anleitung: gibt es keine, Stinos in Größe 44/45

Aus den Resten der Mütze habe ich dann noch ein Paar gestreifte Socken angeschlagen, der erste Schaft ist auch schon fertig:

winterliche Impressionen…

aus dem verschneiten, aber momentan sonnigen Wipfeld


unsere beiden Hunde beim Spielen im Schnee


unser verschneiter Garten


Der Blick auf die Scheune


meine Blümchen trotzen dem Winter mit etwas grün

Gipsy Girl

Obwohl ich gefühlte tausend angefangene  Strickstücke hier liegen habe, habe ich doch noch das Gipsy Girl von Birgit Freyer angeschlagen. Die Anleitung ist der laufenden Knit-Along der Knitting Delight-Gruppe.

Der zweite Teil ist schon am Donnerstag erschienen, aber ich wollte erst den Piraten fertig stricken und hinke mal wieder hinterher. Stand auf dem Foto: Mitte Teil 1


Die Daten zum Tuch:

Wolle: Schulana Kid Seta Farbe: 122
Nadelstärke: 4,5 mm
Verbrauch: bisher 1 Knäuel angestrickt
Anleitung: Gipsy Girl von Birgit Freyer, Knitting Delight

Pirat gefangen

Gestern Abend lief nicht nur im Fernsehen der „Fluch der Karibik“, auch ich habe meinen Piraten erlegt*ggg*

Die Windsbraut Pirat wurde gestern Nacht endlich fertig, gespannt wird erst noch.

Die Daten zum Tuch:

Wolle: Atelier Zitron Filigran Lace N° 1 Farbe 10
Nadelstärke: 3,5 mm
Verbrauch: 1 Knäuel
Anleitung: Ravelry Windsbraut Pirat

Filigarn Anlauffarben

Die neuen Filigran Anlauffarben/Verlaufsfarben sind auch eingetroffen:


da musste ich auch gleich einen Strang anstricken:


angestrickt habe ich die Windsbraut Pirat von Wollklabauter Monika Eckert

Bei dem Foto kommt leider der wunderschöne Farbverlauf nicht richtig zur Geltung, aber mal schauen, wenn das Tuch fertig ist, werde ich versuchen noch bessere Fotos zu machen.

Stricktreffen

Am Donnerstag, 04.11.2010 findet ab 14.30 Uhr ein Stricktreffen im Laden in Wipfeld in der Engelbert-Klüpfel-Str. 8 statt.

Wir treffen uns in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen. Es sind alle handarbeits- und strickbegeisterten Leute eingeladen.

Erstmals findet am 06.11.2010 ab 10.00 Uhr in Bad Neustadt ein  Strickkurs mit dem Thema „Tücher und Möbius“ statt. Bei Interesse könnt ihr euch gerne bei mir melden und noch mitmachen.

So jetzt widme ich mich noch etwas meinem  Strickzeug.

Keep warm

Gestern Abend ist auch die erste meiner „Keep warm“-Stulpen fertig geworden.

Hier noch die Daten zur Stulpe:

Wolle: Zitron life style Farbe 17
Nadelstärke: 4,5 mm
Verbrauch: 0,5 Knäuel
Anleitung: Keep warm-Armstulpen

Mütze für Felix

Zur Zeit stricke ich eine Mütze für meinen Sohn, Felix.

Es ist die Knotty but nice aus der Knitty Winter 2009. Mittlerweile habe ich den Musterteil fertig und werde nur noch ein Stück 2 rechts, 2 links stricken und dann ist die Mütze auch schon fertig.

Hier schon mal ein Bild

Hier nochmal das Muster im Detail

Hier noch die Daten zur Mütze:

Wolle: Zitron Nimbus Farbe 04
Nadelstärke: 5,5 mm
Verbrauch: bisher 2 Knäuel
Anleitung: Knotty but nice aus der Knitty Winter 2009