Sockensonntag

Guten Morgen ihr Lieben,

Nach wie vor stricke ich an meinem Langzeitprojekt, aber jetzt habe ich noch ein paar Socken angeschlagen, so für Zwischendurch und zum Mitnehmen 😉

Das sind die ersten Reihen der #lovissocks von @sockshype

Genau genommen ist das schon mein zweiter Anfang… beim ersten mal habe ich einen Fehler gemacht und deswegen noch einmal von vorne begonnen 😇 Kommt vor…

Die Socken werden aus einem Monatsunikat von den @wollträume gestrickt, aus der Merino High Twist… ich liebe diese Wolle einfach 🥰

#sockensonntag #sockshypeSockenStrickenKAL #SockenKAL #knitalong #LovisSocks #SockshypeDesign #SockshypePattern #GermanPattern #Sockenwolle #wollträume #atelierzitron #sockenstricken #lanaphilia

Bienen-Socken

Guten Morgen ihr Lieben,

meine Bee Creative Socks von @ducathi1 sind schon bis zur Ferse gewachsen. Allerdings habe ich bei der Ferse eine Fehler entdeckt und werde die Ferse heute Abend nochmal auftrennen und neu stricken – man sollte einfach aufhören, wenn man zu müde ist

Aber die Ferse ist ja schnell gestrickt und dann geht es schon mit dem Fuß weiter

Glückskind

Glückskind – so heißt die Anleitung für die Babydecke von @knitcatsgestrick

Nachdem mich zur Zeit einige angehende Omis im Laden besuchen und eine Babydecke stricken möchten, wollte ich euch noch einmal das Glückskind als Anregung dalassen…

Das Glückskind wird aus der Wolkenspiel / High Twist von @atelierzitron gestrickt

Anleitung gibt es bei @knitcatsgestrick (Werbung)

Schräges Ding

Die liebe Petra hat eine Anleitung online gestellt – schräges Ding

Die Anleitung findet ihr bei Ravelry unter schräges Ding (Werbung) und wie ihr in der Beschreibung lesen könnt, gibt es auch bei mir diesen einen (nicht nur einen 😉) bunten Strang, der zwar wunderschön aussieht, ich aber nicht so recht das passende Muster dafür finden konnte – also muss ein „schräges Ding“ her

Hier seht ihr meinen Anfang – wenn die ersten Reihen mal gestrickt sind, dann läuft es fast von alleine über die Nadeln und es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich die Farben entwickeln…

Versucht es doch auch mal – bei der/dem einen oder anderen gibt es mit Sicherheit auch diesen Strang…

Kolding – Teil 3

Mittlerweile bin ich schon bei Teil 3 des Kolding angekommen und stricke immer noch mit dem ersten Knäuel – allerdings die Brioche-Maschen verbrauchen jetzt schon einiges an Wolle…

Bin mal gespannt, wie viele Stränge ich noch brauchen werden

Ich habe mich immer noch nicht entscheiden können, ob ich am Ende eine zweite Farbe mit einstricken werde oder ob der Kolding einfarbig bleibt. Was findet ihr denn schöner?

Restedecke

Guten Morgen ihr Lieben,

heute kann ich euch zeigen, wie meine Restedecke seit Beginn gewachsen ist – mein Beitrag zum #deckendienstag

Die bunten Patches werden ausschließlich aus Resten von handgefärbter Hightwist gestrickt, überwiegend sind das @wollträume Reste

Die unifarbenen Patches Süd aus der High Twist von @atelierzitron gestrickt.

Wie weit sied ihr denn schon mit euren Restedecken? Ich stricke immer nur mal zwischendurch an der Decke, deswegen wächst sie auch nicht so schnell 😉

Schöne Ostern

Hoffentlich hattet ihr alle schöne Ostern… das Wetter war leider nicht das beste…

Da das Wetter leider bei uns nicht immer so mitgespielt hat, habe ich das beste draus gemacht und gestrickt 😉

Ein Crazy ist fertig geworden

Mit ein paar kleinen Änderungen, da die Kunststückchen doch etwas dicker ist, passt er jetzt auch wunderbar und total kuschelig 😉

Daten zum Crazy:
Anleitung: Crazy von knitcat
Wolle: 1 Strang Kunststückchen von Atelier Zitron
Nadelstärke: 4,5 mm
Verbrauch: 100 g